Mitglied des Monats Januar 2017

Louis Ludwig

Unser Mitglied des Monats ist Louis Ludwig. Bereits im Alter von drei Jahren begann Louis in der Vorschulkindergruppe in Hude bei Kim Wilken, 3. DAN, mit dem Training im Traditionellen Taekwon-Do.

Der mittlerweile Achtjährige trainiert nun seit zwei Jahren in der Kindergruppe bei Debbie Paterok, 4. DAN, und Alexander Schumann, 1. DAN.

Während des Trainings ist Louis stets konzentriert und lernbereit. Zusammen mit seinem Freund und Vereinskameraden Stephan Salewski, nimmt er auch regelmäßig an Lehrgängen und Turnieren teil. Zwei bis drei Mal in der Woche nimmt Louis am Vereinstraining teil. Daher konnte er im letzten Jahr auf dem 12. Budo Sanshumoku Kyougi auch seine erste Goldmedaille im Hyonglaufen in der Klasse der Kinder 7-8 Jahre erkämpfen. Dort überzeugte er durch sehr gute Leistungen und wurde für diese auch von den Kampfrichtern hervorgehoben.

Nach seinem Erfolg im November konzentrierte Louis sich zuletzt auf seine Prüfung zum 7. Kup, die er auf dem zweiten Niko-Camp im Dezember erfolgreich ablegte.  

Seine Eltern unterstützen ihn stets beim Erreichen seiner Ziele im Traditionellen Taekwon-Do. Beide schätzen das Engagement und die Kompetenz der Trainer, sowie den positiven Umgang der Vereinsmitglieder untereinander und helfen dem VTB auch beispielsweise bei den Turnieren. Sein Vater, Tim, half zum Beispiel am Kampfrichtertisch. Außerdem entschloss er sich vor zwei Jahren mit dem Traditionellen Taekwon-Do zu beginnen. Louis freute sich über diese Entscheidung seines Vaters. Nun können beide auch zuhause gemeinsam trainieren und Theorie üben.

Der VTB wünscht Louis alles Gute und dass er erfolgreich an seinen Leistungen im vorherigen Jahr anknüpfen kann.