Archiv

Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins für Traditionellen Budosport e.V. fand am 1. Mai im Dorfgemeinschaftshaus in Großsander statt. Nach wie vor gehört der VTB mit seinen 1701 aktiven, passiven und Förder-Mitgliedern zu den 13 Vereinen mit mehr als 1000 Mitgliedern im SSB. Der VTB ist der fünftgrößte Verein in Oldenburg.

Die positive Entwicklung des VTB in den letzten Jahren setzte sich auch 2018 fort. So konnte der Verein seine Mitgliederzahl fast halten. Dies ist ein Kennzeichen des Erfolgs des Managment des ehrenamtlichen Vorstandes und der Trainingsarbeit unter der Leitung des Cheftrainers Großmeister Jürgen Paterok, 9. DAN. Auf den Meisterschaften und Turnieren 2018 erkämpften sich die VTBer wieder vordere Plätze. Betreut wurden die Wettkämpfer jeweils von einem mehrköpfigen Trainer- und Betreuerteam. Die Nominierung für die Wettkämpfe wurde durch Cheftrainer Großmeister Jürgen Paterok in Absprache mit den anderen Trainern definiert.

Unter TOP 8 wurde drei Satzungsänderungen beschlossen. Es wurde ein Paragraph zum Datenschutz in die Satzung aufgenommen, der aufgrund der Umsetzung der neuen DSVGO notwendig geworden ist. Außerdem wurde der geschäftsführende Vorstand auf vier Personen reduziert, um eine effektivere Vorstandsarbeit gewährleisten zu können. Einstimmig wurde auch ein Antrag zur Änderung des § 4 „Beiträge“ angenommen, in dem vor allem der Umgang mit den zunehmend säumigen Zahlern aktualisiert worden ist.

Unter dem Punkt Ehrungen wurden die VTBer für ihre besondere sportliche Leistung im Jahr 2018 geehrt. Im Anschluss an die Ehrungen der Sportlerinnen und Sportler wurde Peter Sytwala eine Ehrenurkunde verliehen.

„Aufgrund seiner langjährigen, uneigennützigen Hilfsbereitschaft, den Verein mit sehr guten handwerklichen Arbeiten zu unterstützen, wird Peter Sytwala die Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit verliehen.“

Somit ist Peter Sytwala neben Großmeister Jürgen Paterok und der ehemaligen Profi-Boxweltmeisterin Heidi Hartmann das dritte Ehrenmitglied des VTB e.V.

Weiterlesen …